C'est magnifique la Corse!

ohne Ortsangabe am 27.10.2017 17:06 (katarina)

Kurz vor Morosiglia (Foto: katarina , Ponte Leccia, Korsika, Frankreich am 26.10.2017) [4880]

Dieses Herbstlicht, diese buntgefärbten Wälder, diese ansteckende korsische Gelassenheit ... Bei der Zugfahrt mit der ratternden Schmalspurbahn merke ich, wie ich mehr und mehr entschleunige. Nach Korsika kommen, ist ein Stück nach Hause kommen. Egal zu welcher Jahrerszeit - Korsika hat kulturell und landschaftlich etwas zu bieten.

Heute lese ich in der Corse Matin, dass sich die üblicherweise sehr kurze Hauptsaison ausweitet. Immer mehr Touristen kommen auch im September und Oktober. Das Wetter war dieses Jahr außergewöhnlich Tourismus-freundlich: Warm und kaum Regen. Anfang Oktober noch im Meer zu schwimmen? Pas de problème. Die Kehrseite ist leider, dass der Klimawandel zu einer für Korsika außergewöhnlichen Trockenheit geführt hat. Obwohl Korsika immer noch grün erscheint, ist auf dem zweiten Blick zu erkennen, wie trocken die Erde ist und wie sehr die Bäume ihre Blätter hängen lassen. Den wilden Gebirgsflüssen und Fischen würde etwas mehr Wasser auch gut gefallen ... Ich jedenfalls habe unseren Freunden in Vivario versprochen etwas Bielefelder Regenwetter in Richtung Korsika zu schicken. Hoffentlich klappt es!

Blogübersicht

Korsika (1) Astraka (1) Bali (7) Baybach (1) Berge (1) Borneo (97) Buch (2) Corte (1) Drachensee (1) Dubai (2) Essen (3) Feste (15) GR20 (18) Gili (7) Gipfel (11) Griechenland (22) Himalaya (2) Hinduismus (1) Indien (13) Indonesien (16) Island (2) Java (1) Kambodscha (2) Kerinci (5) Kinabalu (9) Kinabatangan (7) Korsika (80) Kuala_Lumpur (12) Kuching (10) Laden (43) Lokal (15) Lombok (7) Malaysia (47) Marathon (1) Mulu (6) Nizza (1) Olymp (4) Regen (1) Regenwald (5) Reiseverkehr (20) Smolikas (3) Strand (12) Sumatra (24) Tauchen (3) Tiere (23) Trekking (20) Umwelt (5) Unfall (1) Vulkan (11) Yoga (8)