Der Magnetismus von Kota Kinabalu

Kota Kinabalu am 06.01.2023 03:09 (katarina)

Waterfront Fischerboote Sonnenuntergang (Foto: chari , Kota Kinabalu, Sabah, Malaysia am 06.01.2023) [5623]

Vor 2 Tagen sind wir in Sabah auf Borneo angekommen. Schon beim Aussteigen aus dem Flugzeug fällt mir eine ausgelassene Stimmung auf. Viele Passagiere (größtenteils Einheimische) freuen sich, machen auf dem Rollfeld Fotos, wir selbst sind ebenfalls glücklich endlich wieder auf Borneo zu sein.

Schon bei früheren Besuchen habe ich die zwei Pole der Hauptstadt von Sabah erlebt. Auf der einen Seite sind da die unangenehmen Begleiterscheinungen einer Großstadt: Autoverkähr, Lärm, unangenehme Gerüche. Doch auf der anderen Seite ist hier alles so nah: das Meer, die Märkte, unser Liebling-Supermarkt TongHing, die Tourismusszene von Sabah und die Inseln des Nationalsparks Tunku Abdul Raman.

Theoretisch wäre es möglich seinen Urlaub nur hier zu verbringen, mit kleinen Ausflügen auf die Inseln des Nationalparks oder zum Berg Mount Kinabalu, Poring Hot Springs etc.

Blogübersicht

Korsika (1) Astraka (1) Bali (7) Baybach (1) Berge (1) Borneo (97) Buch (2) Corte (1) Drachensee (1) Dubai (2) Essen (3) Feste (15) GR20 (18) Gili (7) Gipfel (11) Griechenland (22) Himalaya (2) Hinduismus (1) Indien (13) Indonesien (16) Island (2) Java (1) Kambodscha (2) Kerinci (5) Kinabalu (9) Kinabatangan (7) Korsika (79) Kuala_Lumpur (12) Kuching (10) Laden (43) Lokal (15) Lombok (7) Malaysia (47) Marathon (1) Mulu (6) Nizza (1) Olymp (4) Regen (1) Regenwald (5) Reiseverkehr (20) Smolikas (3) Strand (12) Sumatra (24) Tauchen (3) Tiere (23) Trekking (19) Umwelt (5) Unfall (1) Vulkan (11) Yoga (8)