Moor, Alster und Elbe

Reisebeschreibung

Moor, Alster und Elbe

Ein Hamburg Wochenende der besonderen Art: zu Fuß und mit dem Kanu

Moorgebiet (Foto: chari , Nienwohlder Moor, Schleswig-Holsteinische Geest 69, Deutschland am 10.01.2020) [5335]

Die Alster prägte und prägt Hamburg. So kaufte die Stadt Hamburg schon im 14. Jahrhundert die Rechte an der Alster Stück für Stück auf. Der 56 km lange Fluss wurde für den Schiffsverkehr genutzt, als Freibad und im zweiten Weltkrieg wurde die Alster getarnt und abgedeckt ...

Die Natur und Geschichte dieses Flusses, der im Süden Schleswig-Holsteins sein Quellgebiet hat und in die Elbe bei Hamburg mündet, erkunden wir zu Fuß und mit dem Kanu. Wir erschließen uns Hamburg und seine Vororte auf eine ganz besondere Art, die auch Hamburg-Kenner Neues entdecken lässt.

Moin, moin Venedig des Nordens. Wir kommen.

Leistungen:

  • 3 Reisetage
  • 2 geführte Tageswanderungen
  • Kanufahrt durch Hamburgs Kanäle mit Einführung und allem nötigen Material
  • Programm und Organisation
  • Transfers vor Ort mit dem ÖPNV
  • 2 Übernachtungen im Hotel Mellingburger Schleuse 4 Sterne (Doppelzimmer)
  • 2 mal Frühstück
  • 3 mal Picknick unterwegs

Nicht im Preis enthalten:

  • An- und Abreise (Fahrgemeinschaften möglich)
  • Abendessen am Freitag und Samstag
  • Getränke bei Café-, Restaurant-Besuch
  • Einzelzimmer auf Anfrage

Schwierigkeitsgrad ◼◻◻◻

Anmelden

Blick über die Außenalster nach Hamburg (Foto: chari , Hamburg, Untere Elbniederungen 67, Deutschland am 11.01.2020) [5341]
Moorgebiet (Foto: chari , Nienwohlder Moor, Schleswig-Holsteinische Geest 69, Deutschland am 10.01.2020) [5335]
Nienwohlder Moor (Foto: chari , Nienwohlder Moor, Schleswig-Holsteinische Geest 69, Deutschland am 10.01.2020) [5334]

Weitere Reisen


Fragen zu unseren Reisen?

0521 5213620

… einfach kurz anrufen. Ansonsten …

Bei Fragen zu einer Reise, den Fragen-Button nutzen.

Logo naturaMUNDO

2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021