das Besondere der Welt.

Trekking, Wandern, Natur- und Yogareisen

Reisen

Auf den Olymp und zu den Drachenseen am 16. Juni

Wandertour zu den Highlights Griechenlands: vom Berg der Götter bis zum Smolikas

Sie heißen Smolikas und Mytikas und sind die beiden höchsten Erhebungen Griechenlands. Sie befinden sich in dem ältesten Nationalpark (seit 1938) und im Unesco geschützten Aos-Vikos-Nationalpark. Nord- und Mittelgriechenland bieten uns eine große Vielfalt an landschaftlichen Eindrücken: Wildbäche, Schluchten, Gletscherseen, Wälder und Lagunen. Kult

Mare a Mare – von Meer zu Meer am 27. August

Die Ost-West-Durchquerung Korsikas

Eine Herausforderung: 144 Kilometer und 12.000 Höhenmeter führen uns von der Ost- zur Westküste Korsikas. Von Meer zu Meer. Dabei durchqueren wir schöne Gebiete der Castagniccia mit ihren atmosphärischen Kastanien-Wäldern, kommen nach Corte in die heimliche Hauptstadt und ins Niolu, in ein sehr korsisches stolzes Hirten-Tal, wo sich die höchste

Reise zum Ursprung des Ganges am 02. Oktober

Natur- und Yogareise in Nordindien

Incredible India, so lautete 2002 der Werbeslogan der indischen Regierung - und wir finden: Da ist was dran! Indien ist unglaublich, Indien fasziniert, Indien bringt einen zum Staunen und Nachdenken, Indien muss direkt erfahren werden. Dafür nehmen wir uns 3 Wochen Zeit und erleben die größte Demokratie der Welt. Auf der einen Seite werden wir

Borneo – Reise zum Land unter dem Wind am 27. Dezember

Regenwald, Berge und tropisches Meer

Wir beginnen da, wo vor beinahe 200 Jahren dem Abenteurer James Brooke ein Königreich geschenkt wurde, dem Ort an den Ufern des Sungai Sarawak: Kuching. Wenige Orte sind so prädestiniert für den ersten Kontakt mit Borneo, der traumhaften Insel der Superlative. Wir erleben schon dort den Zauber asiatischer Märkte, den Duft unbekannter Früchte und de

Update

usericon

Zu Fuß ins Paradies Eine tolle Reise liegt hinter uns. Der lange Weg - über 4 Zwischenstationen - fü … ( am 17.05.2022)

Porticcio

Porticcio gehört zur Gemeinde Grosseto-Prugna und ist deren westliche Ausdehnung zur Küste.

Ioannina

Mit etwa 112.000 Einwohnern die Hauptstadt der Region Epirus. Die Vergangenheit Ioanninas (griechisc

Konitsa

Konitsa liegt 60 km nördlich von Ioannina. Der Name Konitsa kommt aus dem slawischen und heißt sovie

Bojen-Lieferung (Foto: katarina , Girolata, Korsika, Frankreich am 13.05.2022) [5487]
Wäsche trocknet im Paradies (Foto: katarina , Girolata, Korsika, Frankreich am 12.05.2021) [5486]
Morgenstimmung am Hafen von Girolata (Foto: katarina , Girolata, Korsika, Frankreich am 13.05.2022) [5485]
Nebel-Regen-Stimmung etwa 30 Minuten nach dem Bocca Bonassa, 3h von der Auberge (Foto: chari , Auberge de la Forêt de Bonifatu, Korsika, Frankreich am 05.05.2022) [5484]
Anflug auf Ajaccio (Foto: katarina , Ajaccio, Korsika, Frankreich am 02.05.2022) [5483]
Sackbahnhof Ajaccio (Foto: katarina , Ajaccio, Korsika, Frankreich am 03.05.2022) [5482]
Frida Kahlo am Bahnhof (Foto: katarina , Ajaccio, Korsika, Frankreich am 03.05.2022) [5481]
In den Gassen des Oberdorfes (Foto: katarina , Calenzana, Korsika, Frankreich am 03.05.2022) [5480]
Stiftskirche Saint-Blaise (Foto: katarina , Calenzana, Korsika, Frankreich am 03.05.2022) [5478]
enge Gasse mit Blick auf die Saint Marie (Foto: chari , Calvi, Korsika, Frankreich am 03.05.2022) [5477]

naturaMUNDO-newsletter

Neues über unsere Reisen nach Korsika, Borneo, Griechenland und den Balkan bequem per E-Mail bekommen.