Gunung Kinabalu

Info

Der höchste Berg Borneos und - je nach dem wie man Südostasien definiert*
[3 Gipfel auf Papua (geologisch zu Australien gehörend und nicht zu Südostasien) sind höher Puncak Jaya, Puncak Mandala, Puncak Trikora. Ebenfalls höher sind 6 Gipfel im Norden Myanmars (östlicher Himalaya - also auch eher Asien als Südostasien).]
- auch der höchste Berg der letzteren geografischen Region.

Seine Höhe ist 4.095m. Bis zu seiner Neuvermessung durch satellitenunterstützte Technik im Jahr 1997, wurde die Höhe mit 4101 m angegeben.

Der Aufstieg ist über zwei Routen möglich. Die häufiger gegangene (und auch kürzere) ist ausgehend vom HQ des Kinabalu Parks ab Timpohon Gate. Die weniger frequentierte startet weiter östlich bei Mesilau. Beide Routen treffen bei der Layang Layang Hut (Unterstand auf 2700 m) aufeinander.

Unglaubliche Obst- und Gemüse-Vielfalt auf dem Markt bei Kundasang (Foto: katarina , Gunung Kinabalu, Sabah, Malaysia am 20.08.2016) [4698]
Lows Peak, letzte Aufstiegsmeter (Foto: chari , Gunung Kinabalu, Sabah, Malaysia am 29.08.2014) [4294]
St. Johns Peak (Foto: chari , Gunung Kinabalu, Sabah, Malaysia am 29.08.2014) [4293]
Lows Peak mit ansteigenden Personen (Foto: chari , Gunung Kinabalu, Sabah, Malaysia am 29.08.2014) [4292]
South Peak kurz vor Sonnenaufgang (Foto: chari , Gunung Kinabalu, Sabah, Malaysia am 29.08.2014) [4291]
Early Supper in der Laban Rata Hütte (Foto: chari , Gunung Kinabalu, Sabah, Malaysia am 29.08.2014) [4290]
sportlicher Abstieg vom Gumung Kinabalu (Foto: katarina , Gunung Kinabalu, Sabah, Malaysia am 09.01.2012) [2654]
Southpeak (Foto: katarina , Gunung Kinabalu, Sabah, Malaysia am 09.01.2012) [2655]
Lows Peak erreicht (Foto: chari , Gunung Kinabalu, Sabah, Malaysia am 09.01.2012) [2841]
wir testen neue Tragesysteme (Foto: katarina , Gunung Kinabalu, Sabah, Malaysia am 08.01.2012) [2840]
bei Pondok Villosa (Foto: katarina , Gunung Kinabalu, Sabah, Malaysia am 08.01.2012) [2837]

letztes update [37]: 05.05.2014 13:32 durch chari

Blogs

3 blogeinträge für diesen ort

Reisen an diesen Ort

naturaMUNDO Logo

kommentar schreiben