Zagorochoria

Info

Zagorochoria heißt übersetzt die Dörfer der Zagoria Region. Das sind ingesamt 46 Dörfer. Dazu zählen Monodendri, Dilopho, Vitsa und Vikos. Diese Region zählt zu der am dünnsten besiedelten Region Griechenlands. 5 Einwohner pro Quadrat-Kilometer sind es lediglich!

Die Zagorochoria haben schon im Mittelalter von ihrer Abgeschiedenheit profitiert. Der osmanische Sultan gewährte ihnen Autonomie. Händler transportierten mit Maultierkarawanen ihre Güter bis Bukarest und Konstantinopel. In dieser Zeit sind die beeindruckenden Steinbogenbrücken entstanden.

Das führte zu Wohlstand. Gleichzeitig wurde Wert auf ein gutes Schulsystem gelegt. 1864 entstand sogar die erste Mädchenschule.

Vom zweiten Weltkrieg und dem anschließenden Bürgerkrieg waren die Zagorochoria sehr heftig betroffen. Mehrere Dörfer und das Kloster Votsa wurden als Vergletungsaktionen von den deutschen Nazis nieder gebrannt. Viele Epiroten flohen. In den Achtzigerjahren, mit dem aufkommenden touristischen Interesse, starteten staatliche Initiativen zum Aufbau und zur Bewahrung von Kultur und Natur der Region. Diese Region wird nicht nur von auswärtigen Touristen besucht, sondern ebenfalls von vielen Griechen. Auch im Winter gibt es Tourismus, da die Steindörfer in der schönen verschneiten Landschaft besonders romantisch wirken.

Störche in Kalpaki (Foto: katarina , Zagorochoria, Epirus, Griechenland am 22.06.2022) [5490]
gelbe Blume (Foto: chari , Zagorochoria, Epirus, Griechenland am 27.06.2021) [5414]
Blick auf Astraka und Tymphi-Massiv (Foto: chari , Zagorochoria, Epirus, Griechenland am 27.06.2021) [5413]
Weg am Grat nach Dikorfo (Foto: chari , Zagorochoria, Epirus, Griechenland am 27.06.2021) [5412]
Mikropapingo im Abendlicht (Foto: katarina , Zagorochoria, Epirus, Griechenland am 01.07.2019) [5238]
Brücke von Kokkori (Foto: chari , Zagorochoria, Epirus, Griechenland am 01.07.2018) [5065]
Brücke von Kipi (Foto: chari , Zagorochoria, Epirus, Griechenland am 01.07.2018) [5056]
Natternkopf an der Kipi-Brücke (Foto: chari , Zagorochoria, Epirus, Griechenland am 01.07.2018) [5064]
ungewöhnliche Krötenhochzeit (Foto: chari , Zagorochoria, Epirus, Griechenland am 04.04.2018) [5019]
Die dreibogige Kalogeriko-Steinbrücke bei Kipi (Foto: chari , Zagorochoria, Epirus, Griechenland am 13.04.2017) [4831]
Die dreibogige Kalogeriko-Steinbrücke (Foto: chari , Zagorochoria, Epirus, Griechenland am 13.04.2017) [4830]

Störche in Kalpaki (Foto: katarina , Zagorochoria, Epirus, Griechenland am 22.06.2022) [5490]

Länder:

Regionen:

Orte:

Berge:

Nationalparks:

Unterkünfte:

Inseln, Seen, Flüsse, Täler, Gebiete etc.: