Tuktuk

Info

Tuk Tuk ist seit den 70er Jahren ein beliebtes Reiseziel für Langzeitreisende. Die Atmosphäre am Danau Toba ist unbeschreiblich friedlich und ruhig. Ein idealer Ort um sich ganz weit weg von zu Hause zu fühlen.
Von Parapat aus erreicht man Tuk Tuk mit der Fähre innerhalb einer Stunde. Die Qualität der Unterkünfte reicht mittlerweile vom lokalen Standard bis zum luxeriösen Resort.

Tuk Tuk ist der optimale Ort, von dem man seine Ausflüge über die Insel starten kann. Tomok und Ambarita sind zu Fuß zu erreichen. Den Minibus nimmt man für das im Norden von Samosir gelegene Simanindo.

Eine Wanderung zu dem nahe gelegenen Wasserfall birgt schon ein richtiges Abenteuer in sich. Von weitem aus noch sichtbar, ist der Wasserfall im dichten Dschungel recht schwer zu erreichen. Beeindruckend auf vielen Hügeln sind immer wieder die steinernen Grabmähler der am See lebenden, christianisierten Toba Batak. Die gebogenen Satteldächer findet man da genauso wie an vielen Wohnhäusern.

Gegrillter Fisch bei Jenny's (Foto: chari , Tuktuk, Sumatra, Indonesien am 28.04.2015) [4452]
Garten des Tabo Cottages (Foto: chari , Tuktuk, Sumatra, Indonesien am 28.04.2015) [4440]
Regenwolke über Samosir (Foto: Uli Breyer , Tuktuk, Sumatra, Indonesien am 27.04.1986) [3845]
Waschen im Tobasee (Foto: Uli Breyer , Tuktuk, Sumatra, Indonesien am 25.04.1986) [3833]
Tuk Tuk (Foto: Uli Breyer , Tuktuk, Sumatra, Indonesien am 24.04.1986) [3851]
Einfamilienhaus auf Samosir (Foto: Uli Breyer , Tuktuk, Sumatra, Indonesien am 22.04.1986) [3830]
Ranjitha Guest House (Foto: Uli Breyer , Tuktuk, Sumatra, Indonesien am 22.04.1986) [3844]
Siedlung auf Samosir (Foto: Uli Breyer , Tuktuk, Sumatra, Indonesien am 21.04.1986) [3850]

letztes update [223]: 28.04.2015 05:17 durch chari

kommentar schreiben