Calasima

Info

Le plus haut village de Corse ist das Prädikat dieses Bergdorfes auf 1.100m Höhe. Von Calasima führt die Straße noch weiter ins Virutal bis zu einem Parkplatz (am Ende nur noch Schotterpiste). Von dort aus besteht die Möglichkeit zur Bergerie de Vallone aufzusteigen und damit auf den GR20 zu gelangen.

Für Wanderer, die aus dem Süden kommen und nicht durch die Cirque de la Solitude gehen wollen, ist dies eine Möglichkeit abzusteigen. Derzeit (Stand: September 2015) ist die Cirque de la Solitude seit Anfang Juni auf unbestimmte Zeit gesperrt. Nach einem tragischen Unfall und einem heftigen Unwetter prüfen Geologen die zukünftige Begehbarkeit dieser Passage. Es wurde ein Pendelbus ab Calasima nach Haut Asco eingerichtet (verkehrt auch in umgekehrter Richtung), da die neue Variante auch technisch anspruchsvoll und zudem noch länger ist. Dieser kostet pro Person 35 € und fährt zweimal am Tag. Die Fahrtdauer beträgt ca. 2,5 - 3 Stunden.

Ortsschild mit Tierschädel (Foto: katarina , Calasima, Korsika, Frankreich am 07.08.2015) [4508]
Ein altes Schmuckstück vor den Cinque Frati (Foto: katarina , Calasima, Korsika, Frankreich am 07.08.2015) [4554]

letztes update [330]: 07.09.2015 22:02 durch katarina

kommentar schreiben

  • beschreibung
  • karte
  • bilder
Ortsschild mit Tierschädel (Foto: katarina , Calasima, Korsika, Frankreich am 07.08.2015) [4508]

Länder:

Regionen:

Orte:

Berge:

Unterkünfte:

Inseln, Seen, Flüsse, Täler, Gebiete etc.: