Calacuccia

Info

Calacuccia ist ein Bergdorf im Niolu, welches direkt am Stausee und der Staubrücke von Calacuccia liegt.
Von hier aus startete einst vor über 100 Jahren der Bergsteiger Felix von Cube seine Expetionstouren in das Bergmassiv des Niolus mit seinen Gipfeln Monte Cintu, Capu Biancu, Paglia Orba.

Im Essensraum des traditionsreichen Hôtel des Touristes können noch alte Bilder aus dieser Zeit betrachtet werden.

Der Wanderweg Mare a Mare Nord führt durch den Ort. Der kleine Supermarkt Les Halles ist gut ausgestattet und eine Freude für Wanderer zum Nachverpflegen. Ebenso die netten Bars und Cafes des Ortes.

Taffoni-Fels beim Anstieg Bocca a l'Arinella (Foto: chari , Calacuccia, Korsika, Frankreich am 08.10.2018) [5088]
Paglia Orba und Cinque Frati im Morgenlicht (Foto: chari , Calacuccia, Korsika, Frankreich am 08.10.2018) [5087]
Monte Cinto Berg-Panorama: rechts unten die Ercu Hütte, rechts oben der Cinto und in der Kuhle links/mitte der Lac de Cinto (Foto: katarina , Calacuccia, Korsika, Frankreich am 28.09.2012) [3590]
auf der Staumauer von Calacuccia mit Cinque Frati und Monte Cinto im Hintergrund (Foto: dirk , Calacuccia, Korsika, Frankreich am 24.05.2012) [3466]
Der Stausee von Calacuccia mit Blick auf das Niolu-Massiv (Foto: katarina , Calacuccia, Korsika, Frankreich am 24.05.2012) [3383]
Bocca a l'Arinella (Foto: dirk , Calacuccia, Korsika, Frankreich am 24.05.2012) [3452]
Blick auf die Paglia Orba  vom Bocca a l'Arinella (Foto: chari , Calacuccia, Korsika, Frankreich am 24.05.2012) [3400]
Dirk studiert mögliche Anstiegs-Routen zur Paglia Orba (Foto: chari , Calacuccia, Korsika, Frankreich am 24.05.2012) [3382]

letztes update [180]: 10.10.2018 05:16 durch chari

Blogs

2 blogeinträge für diesen ort

Reisen an diesen Ort

naturaMUNDO Logo

kommentar schreiben

  • beschreibung
  • karte
  • bilder
Taffoni-Fels beim Anstieg Bocca a l'Arinella (Foto: chari , Calacuccia, Korsika, Frankreich am 08.10.2018) [5088]

Länder:

Regionen:

Orte:

Berge:

Unterkünfte:

Inseln, Seen, Flüsse, Täler, Gebiete etc.: