Bárður Snæfellsás sagt Tschüss!

der Laden am 25.08.2017 08:14 (chari)

Bárður Snæfellsás (Foto: Anke , Arnarstapi, Vesturland, Island am 24.08.2017) [4869]

Der steinerne Bárður Snæfellsás ist einer der letzten Isländer den unsere Island-Entdeckergruppe zu sehen bekommt. Der Sage nach war Bárður größer und stärker als seine Zeitgenossen. Der Grund hierfür: Trollblutt floss durch seine Adern!

Die Skulptur von Ragnar Kjartansson steht bei Arnarstapi, der letzten Station vor der Abreise von Reykjavík.

Blogübersicht

Korsika (1) Astraka (1) Bali (7) Baybach (1) Berge (1) Borneo (97) Buch (2) Corte (1) Drachensee (1) Dubai (2) Essen (3) Feste (15) GR20 (18) Gili (7) Gipfel (11) Griechenland (22) Himalaya (2) Hinduismus (1) Indien (13) Indonesien (16) Island (2) Java (1) Kambodscha (2) Kerinci (5) Kinabalu (9) Kinabatangan (7) Korsika (80) Kuala_Lumpur (12) Kuching (10) Laden (43) Lokal (15) Lombok (7) Malaysia (47) Marathon (1) Mulu (6) Nizza (1) Olymp (4) Regen (1) Regenwald (5) Reiseverkehr (20) Smolikas (3) Strand (12) Sumatra (24) Tauchen (3) Tiere (23) Trekking (20) Umwelt (5) Unfall (1) Vulkan (11) Yoga (8)