Schlagwort Kinabalu

Kinabalu Park am 03.09.2015 13:59 (chari) [322]

Blick auf den Berg in der Abenddämmerung (Foto: chari , Kinabalu Park, Sabah, Malaysia am 03.09.2015) [4549]

Bis zur Laban Rata

Zwei unserer Gäste verbringen diesen Abend und die Nacht auf der Laban Rata Hütte (man kann die erleuchtete Unterkunft auf dem Bild erkennen). Seit dem ersten September gibt es wieder die Möglichkeit auf den Berg zu steigen.

Eric, ein Mitarbeiter des Parks, erläuterte gestern beim Climbers Briefing im Balsam Restaurant die Besonderheiten und das Selbstverständliche für die vier anwesenden Aufsteigewilligen.

Der private Hüttenbetreiber Sutera ist durch die Parkverwaltung auf 60 Gäste pro Tag beschränkt worden. Vor dem Erdbeben wurden täglich über 140 Gäste nach oben geschickt. Die jetzt gestatteten 60 sind jedoch mehr als im Augenblick nachgefragt. Laut Eric sind heute nur 4 Gäste aufgestiegen und in den beiden Tagen zuvor waren es auch Gästezahlen unter 20.

Für viele ist sicher die Beschränkung des Aufstieges bis zur Laban Rata ein Grund die kostspielige Bergbesteigung gar nicht oder erst zu einem späteren Zeitpunkt zu unternehmen, wenn der Gipfelanstieg wieder möglich ist.

Von hier unten ist jedoch zu sehen, dass die Sicht von oben sicher wieder phänomenal sein muss, und wir wünschen daher unseren beiden Gästen auf der Hütte eine gute Nacht und mimpi indah!

Blog: naturaMUNDO-News Schlagworte: Borneo Kinabalu  |  kommentar schreiben

Bielefeld am 17.08.2015 22:26 (chari) [318]

wie hieß der nochmal? (Foto: chari , Gunung Kinabalu, Sabah, Malaysia am 15.02.2011) [2348]

die ersten 88 auf dem Weg zur Panar Laban

Masidi Manjun (Minister für Tourismus und Umwelt in Sabah) meldet am 08. August auf twitter die ersten 88 Bergsteiger seit dem Erdbeben. Es handelt sich hierbei, laut Dr. Jamili Nais (Direktor von Sabah Parks), um einen Testaufstieg mit Abstieg am selben Tag.

Die Öffnung des Aufstiegs für Touristen soll vorraussichtlich am 1. September 2015 erfolgen. Dies betrifft jedoch nur den Aufstieg vom Timpohon Gate bis zur Laban Rata Hütte. Der Weg von der Laban Rata bis zum Kinabalu-Gipfel bleibt scheinbar vorerst gesperrt.

Vollständig geschlossen bleibt die alternative Aufstiegsroute von Mesilau. Diese war vom Erdbeben 05. Juni besonders stark beschädigt.

Blog: naturaMUNDO-News Schlagworte: Borneo Kinabalu  |  kommentar schreiben

der Laden am 12.07.2015 10:08 (chari) [311]

St. Johns Peak (Foto: chari , Gunung Kinabalu, Sabah, Malaysia am 29.08.2014) [4293]

Öffnung des Kinabalu-Trails noch ungewiss

Nach dem Erdbeben (5. Juni 2015, Magnitude 6,0) am Gunung Kinabalu welches 18 Opfer forderte, ist ein Zeitpunkt für die Öffnung des Gipfelanstieges noch nicht absehbar. Die Parkverwaltung spricht von einer Sperrung bis August, andere Quellen sprechen von September. Es werden nach wie vor noch Nachbeben gemeldet – zuletzt am 07. Juli (Magnitude 2,6).

Laut Parkverwaltung (Sabah Parks) ist ein Teil der Aufstiegsroute (Laban Rata Hütte bis zur Sayat Sayat Hütte) noch von Geröll verschüttet. Masidi Manjun (Tourismusminister, Sabah) spricht von Schäden zwischen den km-Marken 6,3 und 6,8. Dies wäre weit unter der Laban Rata Hütte bei der Layang-Layang Hütte. Die Parkmitarbeiter wollen bis August einen neuen Weg zum Gipfel festlegen und absichern.

Das Kinabalu Park-Headquarter ist genauso wie Poring Hot Springs seit geraumer Zeit wieder für Besucher zugänglich.

Der Zukunft der Substation Mesilau Nature Resort fehlt noch eine zeitliche Perspektive. Dort ist eine Brücke auf der sehr steilen Zufahrtsstraße zum Ressort zerstört. Diese wiederherzustellen ist laut Park zu teuer. Es werden daher alternative Zugangswege erwogen.

Quellen: Sabah Parks Website, Twitter-Account Masidi Manjun (Minister für Tourismus in Sabah)

Blog: naturaMUNDO-News Schlagworte: Borneo Kinabalu  |  kommentar schreiben

der Laden am 08.06.2015 10:30 (chari) [302]

Southpeak (Foto: katarina , Gunung Kinabalu, Sabah, Malaysia am 09.01.2012) [2655]

Kinabalu Erdbeben

Zum Erdbeben vergangenen Freitag (05. Juni) in Sabah, hier ein zusammenfassender Kommentar von Joe Fernandez bei Freemalaysiatoday (englisch).

Blog: naturaMUNDO-News Schlagworte: Borneo Kinabalu  |  kommentar schreiben

Kinabalu Park am 09.01.2014 10:31 (chari) [246]

Eingang zum Head-Quarter des Kinabalu Park (Foto: chari , Kinabalu Park, Sabah, Malaysia am 09.01.2014) [4104]

Ich muß heute draußen bleiben :-) Unsere kleine Reisegruppe ist heute im Kinabalu Park unterwegs während ich hier im Restoran Panataran, vor dem Park-Eingang (Bild), ein wenig Bürodienst schiebe.

Das Restoran wird gerne von den Park-Guides besucht und ist außerdem eine preisgünstigere Alternative zum Restasurant im Headquarterbereich (Balsam Cafe). Man kann sich hier bestens mit dem ein oder anderen Nötigsten für den Aufstieg zum Gunung Kinabalu versorgen.

Blog: naturaMUNDO-News Schlagworte: Borneo Kinabalu  |  kommentar schreiben

Kirams Village am 08.01.2014 12:21 (katarina) [245]

Unterwegs auf Borneo (Foto: katarina , Ranau, Sabah, Malaysia am 08.01.2014) [4103]

Seit gestern haben wir ein eigenes Gefährt (leider nicht ganz so geräumig wie dieses auf dem Bild) und sind in Sabah auf Borneo unterwegs. Von Kota Kinabalu sind wir zur höchsten und spektakulärsten Bergregion Südostasiens - dem Gunung Kinabalu - gefahren.

Wir übernachten auf 1.600 m in einem kleinen "Dorf" mit netten Häuschen und Garten: Kiram's Village.

Heute hatten wir einen entspannten Tag mit vielen Entdeckungen. Auf dem Markt bei Kundasang probierten wir Obstarten, die wir noch nicht kannten, z.B. die Buah Cinta (Liebes-Obst). Transparente und selbstgemalte Schilder machten uns anschließend auf die weltweit größte Einzelblüte aufmerksam. Wir folgten diesen über Schotterwege, querten einen Fluß und landeten bei einer Familie. Ein steiler Weg führte zu mehreren Knospen und einer seit 4 Tagen blühenden Rafflesia :-).

Poring Hot Springs mit seinen heißen Schwefelquellen hat unsere in den letzten Tagen stark beanspruchten Muskeln eine gute Erholung geboten ...

Blog: naturaMUNDO-News Schlagworte: Borneo Kinabalu  |  kommentar schreiben

Gunung Kinabalu am 15.02.2011 07:00 (katarina) [16]

Donkey Ears (Foto: chari , Gunung Kinabalu, Sabah, Malaysia am 15.02.2011) [2149]

zurück vom Gipfel.

Blog: Borneo Update Schlagworte: Borneo Kinabalu  |  kommentar schreiben

Gunung Kinabalu am 15.02.2011 01:00 (katarina) [19]

Gipfel mit Blick auf Southpeak (Foto: katarina , Gunung Kinabalu, Sabah, Malaysia am 15.02.2011) [2146]

Schon in der Nacht um kurz vor 1 geht das Gewusel in der Hütte los. Die ersten machen sich bereit für den Aufstieg. Als wir los gehen ist es 3 Uhr und wir sind so mit die Letzten. Ich war ja sehr gespannt, wie es sein wird mit Stirnlampe die letzten 800 Höhenmeter zum Gipfel zu schaffen. Es klappt gut. David hat auch eine Lampe dabei. Die ersten Höhenmeter gehen steil an Stufen hoch. Unterwegs überholen wir immer wieder größere und kleinere Gruppen von Wanderern. Beim Hochschauen ist eine Lichterkette zu erkennen. So ist die Route ganz gut zu erkennen. An der ersten schwierigen Stelle am Fels mit Seil steht auf einmal David neben mir und gibt hilfreiche Hinweise. Ein toller Guide. Die zweite schwierige Stelle sieht im Taschenlampenlicht so steil aus, dass ich kurz schlucken muss. Jedoch geben die Seile guten Halt und ich kann mich problemlos hochziehen. Danach sind viele Felsplatten, die sich aber trotz leichter Nebel-Feuchtigkeit gut gehen lassen. Wir steigen und steigen. Die letzte Hütte Sayat-Sayat ist gleichzeitig Checkpoint. Wir müssen unsere Nationalpark-Ausweise vorzeigen. Den Gipfel erreichen wir um 5:20. Mit uns sind erst wenige andere Wanderer da. Wir holen alles was wir an Kleidung mitgebracht aus dem Rucksack und rüsten uns auf eine Stunde warten aus. Obwohl der Sonnenaufgang leicht in den Wolken hängt ist es wunderschön zu sehen, wie die Umgebung im 360 Grad Fokus Konturen annimmt, sich das Licht verändert, ungeahnte Berge, Felsen und Schluchten auftauchen. Wir sind ganz oben :-) Kota Kinabalu, das Meer und die unterschiedlichen Inseln sind 4.098,2 m tiefer und gut zu erkennen.

Blog: Borneo Update Schlagworte: Borneo Kinabalu Gipfel  |  kommentar schreiben

Gunung Kinabalu am 14.02.2011 09:00 (chari) [15]

Kannenpflanze (Foto: chari , Gunung Kinabalu, Sabah, Malaysia am 14.02.2011) [2150]

Unterwegs auf dem einfach schöneren :-) Weg zur Laban Rata. Wir nehmen die Route von Mesilau bis zum Pondok Layang-Layang und treffen erst dort auf die Hauptroute zur Laban Rata.

Blog: Borneo Update Schlagworte: Borneo Kinabalu  |  kommentar schreiben

    Bali (3) Baybach (1) Borneo (92) Buch (2) Dubai (1) Essen (3) Feste (13) GR20 (17) Gili (3) Gipfel (9) Griechenland (17) Hinduismus (1) Indien (7) Indonesien (7) Island (2) Java (1) Kerinci (5) Kinabalu (9) Kinabatangan (7) Korsika (68) Kuala_Lumpur (7) Kuching (10) Laden (43) Lokal (12) Lombok (4) Malaysia (38) Marathon (1) Mulu (5) Nizza (1) Olymp (2) Regen (1) Regenwald (2) Reiseverkehr (18) Smolikas (2) Strand (11) Sumatra (22) Tauchen (3) Tiere (18) Trekking (6) Umwelt (4) Vulkan (11) Yoga (6)