Das Erleben von Harmonie und Gleichgewicht der Natur

Maliau Basin am 19.01.2023 01:24 (katarina)

Agathis Tree zwischen Ginseng und Agathis Camp (Foto: chari , Maliau Basin, Sabah, Malaysia am 19.01.2023) [5633]

Als wir 2009 unsere erste gemeinsame Borneo Reise planen, treffen wir uns in der Schönen Aussicht - einem Ausflugslokal mit Blick auf Bielefeld - und breiten die Borneo Karte auf einen großen Tisch aus. Mein Blick fällt ziemlich bald auf ein interessantes Gebiet mit dem Namen Maliau Basin: Eine hügelige Region, weit und breit offensichtlich ohne Zivilisation und Straßen. Unsere Recherchen ergeben, dass es sich um ein fast unberührtes Gebiet handelt, in dem bisher kaum Menschen waren. Es wird als vergessenes Sabah (Lost Sabah) bezeichnet. Diese Unwegsamkeit hat die Region vorm Abholzen bewahrt, bis es nun den Status einer Conservation Area bekommen hat. Es darf nur von Forschern oder mit Genehmigung betreten werden.

Bis Januar 2023 hat es gedauert, bis sich der Traum erfüllt, dieses Gebiet zu besuchen. Ich bin aufgeregt und skeptisch zugleich. Wir möchten 3 Tage im Primärregenwald wandern gehen mit 2 Übernachtungen mittendrin in Camps. Wie werden die Wege sein? Was werden wir alles erleben? Ist es so anders als bisherige Wanderungen im Regenwald? Gefährlicher? Wer wird in unserer Gruppe sein?

Meine Vorstellungen werden absolut übertroffen. Es ist unglaublich schön und fühlt sich wunderbar an die Natur hier zu erleben. Alles zeugt von Harmonie und Gleichgewicht. Es ist genügend Raum für die Pflanzen- und Tierwelt. In der Ferne hören wir mehrfach den Malaienbär, Gibbons, Nashornvögel, Zikaden, ...

Natürlich ist es schweißtreibend und ich bin heilfroh, dass ich für die steilen Anstiege und Abstiege einen Stock dabei habe. Diesen hat Fida mit mir am Startpunkt, dem Agathis-Camp, ausgewählt.

Wir sammeln viele Erfahrungen mit Leeches (Blutegeln) und verlieren immer mehr den Schrecken vor ihnen.

Ein absolutes Highlight sind die Wasserfälle: Imposant, gewaltig und wunderschön. Wir schaffen 4 von 5 Wasserfällen anzuschauen und zu erleben. Schon am ersten Abend im Nephentes Camp ist klar, wir werden wieder kommen und versuchen das Maliau Basin in unsere Borneo Reise zu integrieren.

Blogübersicht

Korsika (1) Astraka (1) Bali (7) Baybach (1) Berge (1) Borneo (97) Buch (2) Corte (1) Drachensee (1) Dubai (2) Essen (3) Feste (15) GR20 (18) Gili (7) Gipfel (11) Griechenland (22) Himalaya (2) Hinduismus (1) Indien (13) Indonesien (16) Island (2) Java (1) Kambodscha (2) Kerinci (5) Kinabalu (9) Kinabatangan (7) Korsika (79) Kuala_Lumpur (12) Kuching (10) Laden (43) Lokal (15) Lombok (7) Malaysia (47) Marathon (1) Mulu (6) Nizza (1) Olymp (4) Regen (1) Regenwald (5) Reiseverkehr (20) Smolikas (3) Strand (12) Sumatra (24) Tauchen (3) Tiere (23) Trekking (19) Umwelt (5) Unfall (1) Vulkan (11) Yoga (8)